Beantragung eines Studienvisums oder einer Aufenthaltsgenehmigung

Die Schule kann Studenten, die ein Studienvisum oder eine Aufenthaltsgenehmigung benötigen, für ein Studium in Italien unterstützen und beraten.
Studenten aus EU-Ländern benötigen für ein Studium in Italien kein Visum oder keine Aufenthaltsgenehmigung.

Nicht-EU-Bürger, die sich länger als 90 Tage in Italien aufhalten möchten, müssen in ihrem Herkunftsland ein Studienvisum beantragen und anschließend innerhalb von 8 Tagen nach ihrer Ankunft bei der Questura di Firenze (Polizeipräsidium) eine Aufenthaltserlaubnis beantragen Italien.

Visum erhalten

Sie sollten sich an der Ufficio Visti der italienischen Botschaft oder des italienischen Konsulats in Ihrem Land erkundigen, was genau erforderlich ist, um als ausländischer Student nach Italien einzureisen.
Nehmen Sie eine Kopie Ihrer Immatrikulationsbescheinigung mit (ein von der Schule beglaubigtes Dokument, das bestätigt, dass Sie die Schule zu einem bestimmten Termin besuchen werden). Die Immatrikulationsbescheinigung wird ausgestellt, sobald Ihre Registrierung abgeschlossen ist und die Zahlung der Gebühren eingegangen ist.

Wenn Ihr Visumantrag abgelehnt wird, müssen Sie die Schule vor Ihrem geplanten Starttermin informieren, auf jeden Fall jedoch bis spätestens 17.00 Uhr (MEZ) am letzten Freitag vor dem geplanten Starttermin, damit alle Gebühren (abzüglich der Einschreibegebühr) erstattet werden . Wenn Sie die Schule nicht rechtzeitig benachrichtigen, gehen Ihre Zahlung verloren und Ihre Anmeldung wird storniert.

* Studenten aus den folgenden Ländern benötigen kein Visum, um in Italien für einen Zeitraum von weniger als 90 Tagen zu studieren. Ein gültiger Reisepass ist ausreichend: Andorra, Argentinien, Australien, Bolivien, Brasilien, Brunei, Kanada, Chile, Costa Rica, Kroatien, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Japan, Israel, Mazedonien, Malaysia, Mexiko, Monaco, Montenegro, Nicaragua, Neuseeland, Panama, Paraguay, Singapur, Südkorea, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Venezuela.

Aufenthaltsgenehmigung erhalten

Wenn Sie sich für einen Zeitraum von mehr als 90 Tagen für einen Sprachkurs anmelden, müssen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen (permesso di soggiorno).

Das Schulpersonal kann Sie bei Ihrer Bewerbung unterstützen, die innerhalb von 8 Tagen nach Ankunft in Italien eingereicht werden muss.

Für weitere Informationen:

Ufficio Immigrazione (Ausländerbehörde)
Via della Fortezza 17, Firenze. Tel. 055 49 77 057

About the school

The first State-recognized Italian language school in Florence. The highest quality language courses, accredited by the Italian Ministry of Education.

READ MORE 

Location

Int. Palazzo Guadagni Piazza S. Spirito 9,
50125 Firenze
Tel. +39 055 213030
Fax +39 055 216497
E-mail: info@inflorenceacademy.it